Kursangebot

OGS: Aufsichtspflicht

Kursnr.
RR6077
Beginn
Mo., 30.05.2022,
18:30 - 21:00 Uhr
Umfang
0 Tage
Gebühr
0,00 €
„Diese Kursangebote werden vom Kreis Segeberg voll finanziert und sind für pädagogisch tätige Kräfte, Lehrkräfte und Ehrenamtliche in Kinder-, Jugend- und Bildungseinrichtungen im Kreis Segeberg kostenlos.

Für Teilnehmer*innen, die nicht an einer Einrichtung im Kreis Segeberg tätig sind, fällt ein Kostenbeitrag an, der sich nach Dauer und Umfang der Veranstaltung richtet.
Bitte erfragen sie die Höhe des Kostenbeitrags beim jeweiligen Veranstalter.“

Wir benötigen für die Kursplanung eine Verbindlichkeit im Hinblick auf die Kursteilnahme. Aus diesem Grund erheben wir eine Ausfallgebühr in Höhe von 50,- Euro pro TN bei Nicht-Teilnahme wenn keine rechtzeitige Absage (1 Woche – 7 Tage in Vorwege) erfolgt. Wir bitten um Verständnis.

Aufsichtspflicht: Kinder mit Sicherheit betreuen
Das Thema Aufsichtspflicht verunsichert aktuell viele Betreuungskräfte. Manche Fachkräfte fragen sich inzwischen sogar, ob sie die Kinder überhaupt noch anfassen dürfen oder sie wissen schlichtweg nicht, ob sie den Anforderungen der Aufsichtspflicht überhaupt gerecht werden. Das Gesetz regelt zwar die Rechtsfolgen einer Verletzung der Aufsichtspflicht, nicht jedoch den Umfang und Inhalt einer ordnungsgemäßen Aufsichtsführung. In dieser Fortbildung erhalten Sie die wichtigen Informationen zu den Grundlagen und den konkreten Anforderungen der Aufsichtspflicht. Hilfreiche und praxisbezogene Fallbeispiele werden erörtert, so dass die Fachkräfte wieder in ihrer Handlungssicherheit gestärkt werden.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Kurstermine

Anzahl: 0

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.