Nachrichten

Buchvorstellung

Peter Zastrow (Hrsg.)Geschichtswerkstatt der VHS Bad Segeberg Kriegsende 1945 in Bad Segeberg – Zeitzeugen erinnern sich 172 Seiten mit rund 300 Abbildungen, farbig, Hardcover mit FadenheftungISBN 978-3-96901-011-2Erschienen im EPV-Verlag, DuderstadtVorzugspreis…

Die Segeberger Gesprächsrunde am 1. Oktober – Verschwörungsphantasien

Aus aktuellen Anlass ändern wir für den nächsten Termin das Thema:  „Verschwörungsphantasien: Das Absurde des Populismus“ am Donnerstag, den 1. Oktober 2020. Erstmals Live auf Youtube.

Als Gäste erwarten wir die ehemalige parlamentarische Staatssekretärin und Rundfunkjournalistin Dr. Cornelie Sonntag, den USA-Korrespondenten Thomas Nehls sowie den ehemaligen Leiter und ärztl. Direktor der Lungenfachklinik in Borstel, Kreis Segeberg Prof. Dr. Peter Zabel.

Der Ein­tritt ist frei – Beginn  ist um 18:30 Uhr

Ort: Bürgersaal der Stadt Bad Segeberg – Lübecker Straße 9 – 23795 Bad Segeberg

Achtung: Wegen der Einhaltung des Hygienekonzeptes für den Bürgersaal können nur 33 Plätze an Gästen vergeben werden. Die Plätze werden nur nach Voranmeldung vergeben. Die Voranmeldung erfolgt bei der vhs unter Tel. 96630 oder per Mail unter info@vhssegeberg.de. Während der Veranstaltung müssen Besucher einen Mundschutz tragen.

Und darum: Live auf Youtube!!! Wenn das kein Grund ist den Video Kanal der vhs Bad Segeberg unter youtube.com Stichwort vhs Bad Segeberg zu besuchen ….

Der Verein Volkshochschule Bad Segeberg bietet Ihnen im Herbst 2021 wieder neue Weiterbildungs- und Kursangebot für die Standorte Bad Segeberg und Leezen. Veränderungen, Herausforderungen und Chancen – Neue Kurse ab…

Die Segeberger Gesprächsrunde: Politische Turbulenzen in der Republik

Gast: Der ehemaligen Schleswig-Holsteinischen Ministerpräsidenten Dr. Peter Harry Carstensen (CDU)

Wir freuen uns sehr Ihnen auch in 2020 im Rahmen der „Segeberger Gesprächsrunde“ neue Termine unsere vhs-Reihe unter der Leitung von Prof. Rainer Burchardt vorstellen zu können. Nach einer kurzen Einführung in das Thema durch den Publizisten und Hochschuldozenten Prof. Rainer Burchardt erhoffen wir eine lebhafte Debatte, zu der die Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt sehr herzlich eingeladen sind.

Einladung Mongolischer Abend/ Vortrag mit Bilderreise

im Rahmen der Kooperation zwischen der vhs Bad Segeberg und Gesellschaft für Jugendeinrichtungen in SH, Sprachkurse findet am  Montag,  den 27. Januar 2020 im Jugendgästehaus Niendorf/Timmendorfer Strand statt.

Die erfahrene Kennerin der Region, Frau Anne Schulte-Hiller bietet ab 18 Uhr Eindrücke im Rahmen einer Bilderreise und eines Vortrags. Beginn ist 18 Uhr, der Eintritt ist kostenlos. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit zum Austausch mit den rund 30 Kindern und Jugendlichen, die zur Zeit vor Ort Deutsch lernen ins Gespräch zu kommen.

Das neue KiK-Programm 2020

Das Kooperationsprojekt zwischen den Segeberger Kliniken und der Volkshochschule Bad Segeberg, die kulturelle Vortragsreihe Kultur im Klinikum (KiK) gibt es auch 2020. Initiator und Hauptreferent  ist Dr. Jürgen Weber, das Programm ist mittlerweile sein 24stes. Trotz geänderter Zuständigkeiten in der Klinik und personellen Veränderungen in der vhs wird Weber weiterhin für das Programm  zuständig sein.   

Medien sind überall – Medienkompetenz 2020

Kita-Medienfortbildung: Medien sind überall – in Kooperation mit dem Offenen Kanal Schleswig-Holstein

Aktive Medienarbeit für Erzieher*innen in KiTa und Hort – 2020 an vier Standorten im Norden

Logo Offener Kanal

In unserer Fortbildung „Medien sind überall“ wollen wir die Erzieherinnen und Erzieher ermutigen und in die Lage versetzen, mehr als bisher, die Medientalente der Kinder zu entdecken und zu stärken.

Medien in Kita – das geht einfacher als man denkt und oft ohne Computer. Es gibt viele Methoden aus dem Bereich stromloser Medien, aber auch viele kreative Ansätze, mit einfachen Hilfsmitteln Medien kind- oder kleinkindgerecht darzustellen. In einer Mischung aus Präsenzveranstaltungen, Onlinemodulen und einer Praxisphase vereinen wir die Vorteile verschiedener Lernformen.

Die Angebote finden an unterschiedlichen Orten in Schleswig-Holstein statt:

Bildungsbrücken bauen –

Weiterbildung für RückkehrerInnen

Ein Pilotprojekt für Geflüchtete, die sich eine neue Existenz in ihrem Herkunftsland aufbauen möchten.

Das Projekt richtet sich an Menschen, die in Deutschland Zuflucht gesucht haben und nun aus verschiedenen Gründen einen Neustart in ihren Herkunftsländern beginnen möchten. Oft ist solch ein Neuanfang ein Schritt ins Ungewisse, verbunden mit der Sorge im Berufsleben des Heimatlandes nicht Fuß fassen zu können.

Die Segeberger Gesprächsrunde:Bedingungsloses Grundeinkommen für alle

Wir freuen uns sehr Ihnen auch im Herbst 2019 im Rahmen der „Segeberger Gesprächsrunde“ neue Termine unsere vhs-Reihe unter der Leitung von Prof. Rainer Burchardt vorstellen zu können. Nach einer kurzen Einführung in das Thema durch den Publizisten und Hochschuldozenten Prof. Rainer Burchardt erhoffen wir eine lebhafte Debatte, zu der die Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt sehr herzlich eingeladen sind.

Neuauflage der DAZ Sprachkurs-Kooperation

Für Kinder/ Jugendliche aus der Mongolei – in Niendorf/ Timmendorfer Strand

Durchführung/ Organisation

Gesellschaft für Jugendeinrichtungen in SH: Dieter Fiesinger, Vorsitzender und Edda Fiesinger, Leiterin Marketing & Vertrieb

Sprachkurse/ Kulturangebote

Michael Kölln, Geschäftsführer vhs Bad Segeberg

Auch für 2020 ist eine Sprachkurskooperation (im Rahmen eines bilateralen Abkommens zwischen den Regierungen in Deutschland und in der Mongolei) für 30 Kinder und Jugendliche (Alexander von Humboldt Schule aus der Mongolei im Jugendgästehaus Niendorf/ Timmendorfer Strand geplant. Start ist der 2. Januar 2020 in Niendorf/ Ostsee. Sprachkursträger wird wieder die vhs Bad Segeberg sein. Auch diesmal wird es insgesamt drei Kursangebote (Niveau A1/ A2) geben. Die Durchführung und Organisation liegt bei der Gesellschaft für Jugendeinrichtungen in SH: Dieter Fiesinger, Vorsitzender und Edda Fiesinger, Leiterin Marketing & Vertrieb

Fotografieren – Intensiv-Wochenende im Januar

Am Mözener See in der malerischen Umgebung von Haus Rohtfos bietet die vhs Bad Segeberg eine ganze Reihe von Intensivkurse, die meistens auch als Bildungsurlaub anerkannt sind an.

In der Bildungsstätte „Haus Rothfos“ finden Sie optimale Tagungsmöglichkeiten. Die reetgedeckten Häuser liegen idyllisch am See und bieten vielfältige Möglichkeiten, Bildungsangebote wahrzunehmen und darüber hinaus Natur zu erleben. Der kleine Ort Mözen befindet sich in unmittelbarer Nähe (5 km) zu Bad Segeberg und ist somit gut erreichbar.

Übernachtungen im einfachen Einzelzimmer kosten zusätzlich zum Kurspreis 34,- € pro Nacht.

KIK Kultur im Klinikum 2020

Ein neues KIK-Programm auch nach über 20 Jahren

Logo Veranstaltungsbereich Kultur

Der Name liest sich eher bescheiden, tatsächlich aber verbirgt sich hinter den drei Worten „Kultur im Klinikum (KiK)“ eine Institution. Seit sage und schreibe 23 Jahren gibt es das kulturelle Angebot in der Klinik, das von der Volkshochschule Bad Segeberg in   Kooperation zunächst mit dem Kreiskrankenhaus und dann mit den Segeberger Kliniken durchgeführt wird.

Die Idee hatte damals 1996 Dr. Jürgen Weber  von der vhs, der auch heute noch für das Programm verantwortlich ist.

Die Segeberger Gesprächsrunde: Sind die Sparer die Deppen der Nation?

Wir freuen uns sehr Ihnen auch im Herbst 2019 im Rahmen der „Segeberger Gesprächsrunde“ neue Termine unsere vhs-Reihe unter der Leitung von Prof. Rainer Burchardt vorstellen zu können. Nach einer kurzen Einführung in das Thema durch den Publizisten und Hochschuldozenten Prof. Rainer Burchardt erhoffen wir eine lebhafte Debatte, zu der die Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt sehr herzlich eingeladen sind.

Kita-Weiterbildungs-Programm 2020

Gesunde Ernährung in der Kita

Titelbild vhs KiTa-Forum: Programmheft 2020

Seit mittlerweile elf Jahren bieten die Volkshochschulen in Schleswig-Holstein ein flächendeckendes und qualitativ hochwertiges Weiterbildungsprogramm für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Kindertagesstätten und Tagespflege an. Mit konstant über 100 Kursangeboten an zeitweise bis zu 24 Standorten hat sich dieses qualitativ hochwertige Angebot von Volkshochschulen in Schleswig-Holstein etabliert.

Die Segeberger Gesprächsrunde: Welche Gefahr droht unserer Gesellschaft von einer Wirtschaftskrise

Wir freuen uns sehr Ihnen auch im Herbst 2019 im Rahmen der „Segeberger Gesprächsrunde“ neue Termine unsere vhs-Reihe unter der Leitung von Prof. Rainer Burchardt vorstellen zu können. Nach einer kurzen Einführung in das Thema durch den Publizisten und Hochschuldozenten Prof. Rainer Burchardt erhoffen wir eine lebhafte Debatte, zu der die Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt sehr herzlich eingeladen sind.

Theaterfahrt zum Ernst-Deutsch-Theater Hamburg

Neue Spielzeit startet im August

Mit einer neuen Spielzeit und neuen Angeboten startet die vhs Theaterfahrt zum Ernst-Deutsch-Theater nach Hamburg Ende August 2019. Mit Stücken, unter anderem Klassiker von Georg Büchner und William Shakespeare und mit bekannten Schauspielern wie zum Beispiel Judy Winter, Gila von Weitershausen und Volker Lechtenbrink.

Die Segeberger Gesprächsrunde Termine Herbst 2019

mit Prof. Rainer Burchardt

jeweils um 18:30 Uhr

Der Eintritt ist frei

im Speicher Lüken der vhs

Wir freuen uns sehr Ihnen auch im Herbst 2019 im Rahmen der „Segeberger Gesprächsrunde“ neue Termine unsere vhs-Reihe unter der Leitung von Prof. Rainer Burchardt vorstellen zu können. Nach einer kurzen Einführung in das Thema durch den Publizisten und Hochschuldozenten Prof. Rainer Burchardt erhoffen wir eine lebhafte Debatte, zu der die Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt sehr herzlich eingeladen sind.

Die Segeberger Gesprächsrunde: Generation Zukunft – Brauchen wir neue Ältere? am Donnerstag, den 13. Juni 2019

Logo Veranstaltungsbereich Gesellschaft
Wir freuen uns sehr, Ihnen auch in diesem Semester im Rahmen der „Segeberger Gesprächsrunde“ neue Themen unserer vhs-Reihe  unter der Leitung von Prof. Rainer Burchardt vorstellen zu können.

Nach einer kurzen Einführung in das Thema durch den Publizisten und Hochschuldozenten Prof. Rainer Burchardt erhoffen wir eine lebhafte Debatte, zu der die Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt sehr herzlich eingeladen sind.

Mitgliederversammlung 2019

An die Mitglieder der Volkshochschule Bad Segeberg eV

3. Mai 2019

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder des Vereins der Volkshochschule Bad Segeberg,

im Namen des Gesamtvorstandes der vhs lade ich Sie herzlich ein

zur Mitgliederversammlung 2019, am Montag, dem 20. Mai 2019, um 18.30 Uhr,

im vhs-Speicher Lüken, Kirchstr. 10a. 23795 Bad Segeberg

Fortbildungsangebote für DozentInnen und MitarbeiterInnen an offenen Ganztagsschulen im Kreis Segeberg 2019

Qualität im offenen Ganztag

Die vom Kreis Segeberg in Kooperation mit den Volkshochschulenim Sommer 2018 gestartete Qualitätsoffensivemit Fortbildungen für alle im Ganztag Beteiligtenwird auch im Jahr 2019 fortgeführt.
Diese stellt eine Ergänzung zu den vom Land angebotenenZertifikatskursen für pädagogische MitarbeiterInnen (www.sh.ganztaegig-lernen.de) dar und eine weitere, ergänzende Maßnahme, um den Bildungsstandort Kreis Segeberg zu stärken.

Download Flyer mit Terminen

Kostenlose modulare Fortbildung

Die Fortbildungen werden themenzentriert als Tagesseminare dezentral an verschiedenen Volkshochschulen im Kreis (Bad Segeberg, Henstedt-Ulzburg, Kaltenkirchen und Norderstedt) angeboten und sind kostenfrei. Die Seminare können einzeln und unabhängig voneinander – ganz nach Interesse – belegt werden. Die Teilnahme ist freiwillig und für alle MitarbeiterInnen und Leitungen offenerer Ganztagsschulen kostenfrei (das beinhaltet auch die Verpflegung). Die Teilnahme ist auch für zukünftige MitarbeiterInnen frei, stellt aber keine Voraussetzung für die Aufnahme einer Tätigkeit an einer Ganztagsschule dar.

Die Segeberger Gesprächsrunde: „Kein prima Klima“ Umgang mit der Klimakrise am Donnerstag, den 21. März 2019

Logo Veranstaltungsbereich Gesellschaft
Wir freuen uns sehr Ihnen auch in diesem Semester im Rahmen der „Segeberger Gesprächsrunde“ neue Themen unsere vhs-Reihe  unter der Leitung von Prof. Rainer Burchardt vorstellen zu können.

Nach einer kurzen Einführung in das Thema durch den Publizisten und Hochschuldozenten Prof. Rainer Burchardt erhoffen wir eine lebhafte Debatte, zu der die Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt sehr herzlich eingeladen sind.

Medien sind überall – Medienkompetenzkurse für Jugendtreff und Schulsozialarbeit 2019

Kita-Medienfortbildung: Medien sind überall – Kooperation mit dem Offenen Kanal SH

Aktive Medienarbeit für ErzieherInnen  – 2019 an drei neuen Standorten im Norden

logo ok-sh

In unserer Fortbildung „Medien sind überall“ wollen wir die MitarbeiterInnen ermutigen und in die Lage versetzen, mehr als bisher, die Medientalente der Kinder und Jugendlichen zu entdecken und zu stärken.

Medien in der Sozialen Arbeit – das geht einfacher als man denkt und oft ohne Computer. Es gibt viele Methoden aus dem Bereich stromloser Medien, aber auch viele kreative Ansätze, mit einfachen Hilfsmitteln Medien kind- oder jugendlichengerecht darzustellen. In einer Mischung aus Präsenzveranstaltungen und einer Praxisphase vereinen wir die Vorteile verschiedener Lernformen.

 

Die Segeberger Gesprächsrunde: „SOS Europa – Ist die EU noch zu retten?“ am Donnerstag, den 28. Februar 2019

Logo Veranstaltungsbereich Gesellschaft
Wir freuen uns sehr Ihnen auch in diesem Semester im Rahmen der „Segeberger Gesprächsrunde“ neue Themen unsere vhs-Reihe  unter der Leitung von Prof. Rainer Burchardt vorstellen zu können.

Nach einer kurzen Einführung in das Thema durch den Publizisten und Hochschuldozenten Prof. Rainer Burchardt erhoffen wir eine lebhafte Debatte, zu der die Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt sehr herzlich eingeladen sind.

DAZ Sprachkurse für 46 Kindern/Jugendlichen aus der Mongolei in Niendorf/Timmendorfer Strand

Durchführung/Organisation: Gesellschaft für Jugendeinrichtungen in SH: Dieter Fiesinger, Vorsitzender und Edda Fiesinger, Leiterin Marketing & Vertrieb

Sprachkurse/Kulturangebote: Michael Kölln, Geschäftsführer vhs Bad Segeberg

Im Rahmen eines bilateralen Abkommens zwischen den Regierungen in Deutschland und in der Mongolei gab es seit 1995 bis 2012 ein Fachkräfte Austausch- und Qualifizierungsprogramm für sozialpädagogische Fachkräfte. Finanziert wurden die Programme seinerzeit aus dem Kinder- und Jugendplan des Bundes (KJP)  über die Zentralstelle „Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten“. Partner in der Mongolei waren das Jugendamt Ulaanbaatar und der Bildungsträger „Sunrise“ (ein privatisierter Ableger des Jugendamtes).

Termine Segeberger Gesprächsrunde 2019

Logo Veranstaltungsbereich Gesellschaft
Wir freuen uns sehr Ihnen auch in diesem Semester im Rahmen der „Segeberger Gesprächsrunde“ neue Themen unsere vhs-Reihe  unter der Leitung von Prof. Rainer Burchardt vorstellen zu können.

Nach einer kurzen Einführung in das Thema durch den Publizisten und Hochschuldozenten Prof. Rainer Burchardt erhoffen wir eine lebhafte Debatte, zu der die Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt sehr herzlich eingeladen sind.

Aktionsmonat Naturerlebnis vom 1. bis 31. Mai 2019

Mit dem 14. Aktionsmonat Naturerlebnis bietet die Veranstaltergemeinschaft vom 1. bis 31. Mai in ganz Schleswig-Holstein unter der Federführung des Bildungszentrums für Natur, Umwelt und ländliche Räume zusammen mit dem Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins e.V., der Stiftung Naturschutz und der Sparkassen-Finanzgruppe die größte Naturveranstaltungsreihe Schleswig-Holsteins und verzeichnet jährlich neue Besucherrekorde.

Neuer Zertifikatskurs für pädagogische MitarbeiterInnen an offenen Ganztagsschulen

In Kooperation mit der Serviceangetur „ganztägig lernen“ Schleswig-Holstein  –  http://www.sh.ganztaegig-lernen.de/

Der Kurs „Qualifizierung pädagogischer MitarbeiterInnen an Ganztagsschulen“ findet in modularisierter Form statt und kann mit einem Zertifikat abgeschlossen werden.

Der Zertifikatskurs bietet fachliches und methodisches Knowhow, Reflexionsmöglichkeiten zur eigenen Rolle und kreative Problemlösungstechniken für die berufliche Praxis.

Fortbildungsangebot für DozentInnen und MitarbeiterInnen an offenen Ganztagsschulen im Kreis Segeberg

Qualität im offenen Ganztag

Die vom Kreis Segeberg in Kooperation mit den Volkshochschulenim Sommer 2018 gestartete Qualitätsoffensivemit Fortbildungen für alle im Ganztag Beteiligtenwird auch im Jahr 2019 fortgeführt.
Diese stellt eine Ergänzung zu den vom Land angebotenenZertifikatskursen für pädagogische MitarbeiterInnen (www.sh.ganztaegig-lernen.de) dar und eine weitere, ergänzende Maßnahme, um den Bildungsstandort Kreis Segeberg zu stärken.

Download Flyer mit Terminen

Kostenlose modulare Fortbildung

Die Fortbildungen werden themenzentriert als Tagesseminare dezentral an verschiedenen Volkshochschulen im Kreis (Bad Segeberg, Henstedt-Ulzburg, Kaltenkirchen und Norderstedt) angeboten und sind kostenfrei. Die Seminare können einzeln und unabhängig voneinander – ganz nach Interesse – belegt werden. Die Teilnahme ist freiwillig und für alle MitarbeiterInnen und Leitungen offenerer Ganztagsschulen kostenfrei (das beinhaltet auch die Verpflegung). Die Teilnahme ist auch für zukünftige MitarbeiterInnen frei, stellt aber keine Voraussetzung für die Aufnahme einer Tätigkeit an einer Ganztagsschule dar.

Die Segeberger Gesprächsrunde: „Volksparteien ohne Volk – Das nahende Ende der Groko?“ am Donnerstag, den 15. November 2018

Logo Veranstaltungsbereich Gesellschaft
Wir freuen uns sehr Ihnen auch in diesem Semester im Rahmen der „Segeberger Gesprächsrunde“ neue Themen unsere vhs-Reihe  unter der Leitung von Prof. Rainer Burchardt vorstellen zu können.

Nach einer kurzen Einführung in das Thema durch den Publizisten und Hochschuldozenten Prof. Rainer Burchardt erhoffen wir eine lebhafte Debatte, zu der die Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt sehr herzlich eingeladen sind.

Fotoausstellung im Rahmen SE -Kulturtage 2018

Anlässlich der Segeberger Kulturtage 2018 präsentieren die Fotografinnen Helle Dorando und Monika Iburg

 

SE-KulturTage 2018: Kultur | außer | gewöhnlich

Link SE -Kulturtage 2018  https://www.se-kultur.de/

in der Volkshochschule Bad Segeberg ihre Werke in ganz persönlichen Perspektiven: Hella Dorando findet ihre Motive in Städten mit Menschen in Bewegung, während Monika Iburg sich in diesem Jahr mit ihrer Stadt – Bad Segeberg – auseinander gesetzt hat und schöne Segeberger Bausubstanz, stille Ecken  und romantische Winkel  zeigt.

Am Freitag, dem 14. September  ab 15:00 Uhr sind beide Fotografinnen anwesend und freuen sich auf viele interessierte Besucher und Gespräche.

Ort: Volkshochschule Bad Segeberg – Lübecker Straße 10a – 23795 Bad Segeberg

Bitcoin, Blockchain und Ethereum: Eine Einführung in Kryptowährungen an der VHS Neumünster

Gern möchten wir Sie auf ein Angebot der Volkshochschule Neumünster hinweisen:

Bitcoin, Blockchain und Ethereum: Eine Einführung in Kryptowährungen

Losgelöst von der Kursentwicklung von Bitcoin, Ethereum und anderen Kryptowährungen hat die Blockchain-Technologie das Potenzial, die Finanzbranche tiefgreifend zu verändern. Wie können dezentrale Lösungen die Welt beeinflussen? Was steckt hinter einem ICO? Wie sieht unser Geld in der Zukunft aus? Diese Fragen werden wir in diesem Kurs behandeln und darüber hinaus beschäftigen wir uns mit den Kryptowährungen Bitcoin und Ethereum. Der Kurs richtet sich an Anfänger. Es sind keine vorherige Kenntnisse erforderlich.

Die Segeberger Gesprächsrunde: „Dürre, Desaster, Depression – Bauern in Not, wer hilft?“ am Donnerstag, den 13. September 2018

Logo Veranstaltungsbereich Gesellschaft
Wir freuen uns sehr Ihnen auch in diesem Semester im Rahmen der „Segeberger Gesprächsrunde“ neue Themen unsere vhs-Reihe  unter der Leitung von Prof. Rainer Burchardt vorstellen zu können.

Nach einer kurzen Einführung in das Thema durch den Publizisten und Hochschuldozenten Prof. Rainer Burchardt erhoffen wir eine lebhafte Debatte, zu der die Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt sehr herzlich eingeladen sind. Prominenter Gast der Runde ist diesmal der ehemalige schleswig-holsteinische Ministerpräsident Dr. Peter Harry Carstensen, CDU.

 

Zum  aktuellen Thema : „Dürre, Desaster, Depression – Bauern in Not, wer hilft?“ diskutiert die Segeberger Gesprächsrunde am kommenden Donnerstag, 13. September über diese Thematik.

 

Anmeldung erbeten:  info@vhssegeberg.de

Ort: Bürgersaal der Stadt Bad Segeberg – Lübecker Straße 9 – 23795 Bad Segeberg

Termin: Donnerstag, 13. September 2018 ab 18:30 Uhr

Der Eintritt ist frei.

 

Mit freundlichen Grüßen

Michael Kölln

Geschäftsführer vhs Bad Segeberg

Fotoausstellung in der Volkshochschule Bad Segeberg

Wir freuen uns sehr, die Bilder der beiden Künsterlerinnen Hella Dorando und Monika Iburg im Rahmen von wechselnden Fotoausstellungen im vhs Speicher Lükens zeigen zu dürfen.

Während die in Högersdorf lebende Hella Dorando vor allem Straßenkunst aus Athen und Lissabon präsentiert finden sich bei der in Bad Segeberg ansässigen Monika Iburg überwiegend regionale Objekte.

Schauen Sie doch einmal vorbei!

Medien sind überall – Medienkompetenzkurse 2018

Kita-Medienfortbildung: Medien sind überall – Kooperation mit dem Offenen Kanal SH

Aktive Medienarbeit für ErzieherInnen in KiTa und Hort – 2018 an neun Standorten im Norden

logo ok-sh

In unserer Fortbildung „Medien sind überall“ wollen wir die Erzieherinnen und Erzieher ermutigen und in die Lage versetzen, mehr als bisher, die Medientalente der Kinder zu entdecken und zu stärken.

Medien in Kita – das geht einfacher als man denkt und oft ohne Computer. Es gibt viele Methoden aus dem Bereich stromloser Medien, aber auch viele kreative Ansätze, mit einfachen Hilfsmitteln Medien kind- oder kleinkindgerecht darzustellen. In einer Mischung aus Präsenzveranstaltungen, Onlinemodulen und einer Praxisphase vereinen wir die Vorteile verschiedener Lernformen.

Darüber hinaus  bieten wir im Herbst eine zusätzliche Fortbildung zum Thema „PC und Internet in der Verwaltung von KiTa und Hort“. Mit den inhaltlichen Schwerpunkt Kommunikation/E-Mailing/Terminplanung sowie Umgang mit Ordnern und Dateien.

Die Angebote finden an unterschiedlichen Orten in Schleswig-Holstein statt:

Die Segeberger Gesprächsrunde: „Welche Medien wollen wir?“ am Donnerstag, den 14. Juni 2018

Logo Veranstaltungsbereich Gesellschaft
Wir freuen uns sehr Ihnen auch in diesem Semester im Rahmen der „Segeberger Gesprächsrunde“ neue Themen unsere vhs-Reihe  unter der Leitung von Prof. Rainer Burchardt vorstellen zu können.

Nach einer kurzen Einführung in das Thema durch den Publizisten und Hochschuldozenten Prof. Rainer Burchardt erhoffen wir eine lebhafte Debatte, zu der die Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt sehr herzlich eingeladen sind.

 

Zum Thema „Welche Medien wollen wir?“ diskutiert die Segeberger Gesprächsrunde am kommenden Donnerstag, 14. Juni über diese Thematik. Mit auf dem Podium neben dem Gesprächsleiter Prof. Rainer Burchardt der Kieler Medienwissenschaftler Prof. Dr. Tobias Hochscherf.

 

Wie immer wird die Runde am Donnerstag, 24. Mai ab 18:30 im Bürgersaal des Segeberger Rathauses stattfinden. Der Eintritt ist frei.

Anmeldung erbeten:  info@vhssegeberg.de

Ort: Bürgersaal der Stadt Bad Segeberg – Lübecker Straße 9 – 23795 Bad Segeberg

 

Der Eintritt ist frei – Anmeldung erwünscht unter info@vhssegeberg.de
Beginn jeweils um 18:30 Uhr

Ort: Bürgersaal Rathaus Bad Segeberg

 

 

Kreisweite Kursleiterqualifikation 2018 – Start im September

Ein wesentliches Element der Qualitätssicherung und -entwicklung der Volkshochschulen ist die Fortbildung der Kursleitenden. Die Fortbildungsbausteine der „Grundqualifikation Erwachsenenbildung“ bieten die Möglichkeit, die eigenen Kompetenzen auszubauen, die Rolle als Kursleitung zu reflektieren und sich mit anderen Kursleitenden auszutauschen. Die Volkshochschulen des Kreises Segeberg bieten Ihren Kursleiter/innen in 2018 und 2019 das komplette Weiterbildungsprogramm an. Durch Projektmittel des Kreises Segeberg sind die Teilnahmegebühren auf € 15,- pro Modul und TeilnehmerIn reduziert worden.

Die Grundqualifikation Erwachsenenbildung richtet sich an Kursleitende aller Programmbereiche – oder an jene, die es werden wollen. Die Qualifikation umfasst sieben Module mit insgesamt 63 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten. Alle Module sind verpflichtend und sind im Zeitraum von drei Jahren zu absolvieren. Für Fremdsprachenkursleitende gibt es zwei spezielle Module. Aus den sieben Basismodulen müssen für den Abschluss des Zertifikates dann lediglich fünf Module absolviert werden.

Weitere Informationen finden Sie auch beim VHS Landesverband in Schleswig-Holstein unter

www.vhs-sh.de unter der Rubrik „Fortbildung“.

Wetterexperte Dr. Meeno Schrader eröffnet Aktionsmonat Naturerlebnis 2018

 

Logo Aktionsmonat 2018

Naturerlebnis leicht gemacht, raus geht’s: Bei 700 von Natur- und Landschaftsführern begleiteten Ausflügen die heimische Tier-und Pflanzenwelt mit allen Sinnen entdecken – vom 1. bis 31. Mai in ganz Schleswig-Holstein! Mit dem 13. Aktionsmonat Naturerlebnis bietet die Veranstaltergemeinschaft unter der Federführung des Bildungszentrums für Natur, Umwelt und ländliche Räume zusammen mit dem Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins e.V., der Stiftung Naturschutz und der Sparkassen-Finanzgruppe die größte Naturveranstaltungsreihe Schleswig-Holsteins und verzeichnet jährlich neue Besucherrekorde.

Neue Kursleiterschulung „Portal A1 Deutsch“

Lernportal des DVV (Deutschen Volkshochschulverbandes) zum Einsatz des neuen Lernportal in Bad Segeberg

Erfreulicherweise können wir Ihnen eine kostenlose Kursleiterschulung des DVV (Deutscher Volkshochschulverband) zum Einsatz des neuen Lernportal  „Portal A1 Deutsch“ in Bad Segeberg anbieten.

Termin: 14.September 2018 um 13.00 bis  18:30Uhr
Dozentin: Preeti Chadha-Gebauer
Ort: vhs Bad Segeberg – Lübecker Straße 10a – 23795 Bad Segeberg

Anmeldung hier

Kursbereich 1-BerufSie möchten im Rahmen Ihres Deutschunterrichts den A1-Deutschkurs einsetzen? Das Lernportal ist orientiert am Rahmencurriculum für Integrationskurse und bietet Ihnen unterschiedlichste Übungstypen online, die Sie auf vielfältige Art in Ihren Unterricht integrieren können. In der Schulung lernen Sie neben den Funktionen, die den Lernenden zur Verfügung stehen, auch die Tutorenplattform kennen, über die Sie als Kursleiter Ihre Lerngruppe betreuen können.

Der A1-Deutschkurs (www.a1.vhs-lernportal.de) ist sowohl online als auch offline nutzbar. Das technisch und redaktionell überarbeitete Portal wird in den kommenden Monaten um die Lernbereiche A2 und B1 sowie B2 für den Beruf erweitert werden. Der A1-Bereich ist bereits vollständig und kann im Anfängerunterricht mit und ohne Computerraum oder als Material für selbstgesteuertes Lernen eingesetzt werden. Zur optimalen Nutzung des Lernportals bieten wir Schulungen Kursleitende an.

Weiterbildung für RückkehrerInnen im Kreis Segeberg – vhs-Return

VHS-Return / Projekt „Bildungsbrücken bauen – Weiterbildung für RückkehrerInnen“ des DVV

Förderung durch der Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) im Auftrag des Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)

Ziel des Projekts ist es Bildungsketten zu initiieren und das in Deutschland begonnene Weiterbildungsangebot in den Herkunftsländern durch die Strukturen der Migrationszentren der GIZ und den Rückkehrprogrammen von DVV International in Marokko und Afghanistan. fortzusetzen. Die Weiterbildung wird an zehn Volkshochschulen bundesweit in Kooperation mit den GIZ Reintegrationsscouts pilotiert. Einer dieser Standort ist die Volkshochschule Bad Segeberg in Verbindung mit zentralen Unterkünften in Boostedt und Neumünster. Die Maßnahmen sind so konzipiert, dass ein ständiger Ein- und Ausstieg möglich ist, es keine Progression gibt und die Teilnehmenden während der Weiterbildung von Sprachmittlern begleitet werden. Eine psychosoziale Begleitung durch Coaches erfolgt weiterhin. Zu Beginn der Maßnahme, wird mit jede/m Teilnehmende/n ein Beratungsgespräch und eine Kompetenzfeststellung, die sich an den Stärken jedes Einzelnen orientiert, durchgeführt. Die Weiterbildung wird aus Modulen bestehen, die sowohl persönliche, allgemeine und berufsorientierte Zwecke erfüllt.

Die Segeberger Gesprächsrunde: Das Ende der Volksparteien? am Donnerstag, den 22. Februar 2018

Logo Veranstaltungsbereich Gesellschaft
Wir freuen uns sehr Ihnen auch in diesem Semester im Rahmen der „Segeberger Gesprächsrunde“ neue Themen unsere vhs-Reihe  unter der Leitung von Prof. Rainer Burchardt vorstellen zu können.

Nach einer kurzen Einführung in das Thema durch den Publizisten und Hochschuldozenten Prof. Rainer Burchardt erhoffen wir eine lebhafte Debatte, zu der die Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt sehr herzlich eingeladen sind.

 

Aus aktuellen Anlass ändern wir für den nächsten Termin das Thema und beschäftigen uns mit Regierungsbildung in Berlin

Das Ende der Volksparteien? am Donnerstag, den 22. Februar 2018

Der Eintritt ist frei – Anmeldung erwünscht unter info@vhssegeberg.de
Beginn jeweils um 18:30 Uhr

Ort: Bürgersaal Rathaus Bad Segeberg

Logo NDR.de - Kultur

Bitte beachten Sie dazu den Beitrag von NDR Kultur – Gedanken zur Zeit vom 11. Februar 2018

https://www.ndr.de/kultur/Grosse-Koalition-Auf-oder-Abbruch,gedankenzurzeit1138.html

 

Die Segeberger Gesprächsrunde „QUO VADIS ALTE WELT? –EU UND NATO IN DER KRISE“

Logo Veranstaltungsbereich Gesellschaft
Wir freuen uns sehr Ihnen auch in 2018 im Rahmen der „Segeberger Gesprächsrunde“ neue Themen unsere vhs-Reihe  unter der Leitung von Prof. Rainer Burchardt vorstellen zu können.

Nach einer kurzen Einführung in das Thema durch den Publizisten und Hochschuldozenten Prof. Rainer Burchardt erhoffen wir eine lebhafte Debatte, zu der die Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt sehr herzlich eingeladen sind.

 

QUO VADIS ALTE WELT? –EU UND NATO IN DER KRISE am Donnerstag, den 22. März 2018

Nicht erst der Einzug des unberechenbaren Donald Trump ins Weiße Haus hat die Notwendigkeit offengelegt: EU-Europa und die NATO stehen vor den größten Herausforderungen seit dem vermeintlichen Ende des Kalten Kriegs.

Umfassende Strukturreformen sind überfällig; sie wurden teils schon auf den Weg gebracht, teils sind sie noch Planungs- und Denkmuster der politischen und militärischen Strategen an den grünen Tischen in Brüssel.

Nicht zuletzt der neue französische Präsident Immanuel Macron hat mit seinen Reformvorschlägen die EU aus der Narkose wachgerüttelt, und NATO-Generalsekretär Jens  Stoltenberg werkelt seit Monaten an einer Strukturreform, die vor allem den Schutz Osteuropas gegen eine mögliche Bedrohung aus Moskau zum Ziel hat. Dabei klingt seine Wortwahl wie aus dem Vokabular des Kalten Kriegs entliehen.

Zusätzliche Irritation bringt der im Herbst beschlossene EU-Sicherheits- und Verteidigungspakt (PESCO).

Über diese Thematik wird die „Segeberger Gesprächsrunde“ am Donnerstag, den 22. März 2018 ab 18:30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses diskutieren.

 

Der Eintritt ist frei
Beginn jeweils um 18:30 Uhr

Moderation: Prof. Rainer Burchardt

Ort: Bürgersaal Rathaus Bad Segeberg

 

Die Segeberger Gesprächsrunde „Was nun Deutschland“ – Risiken Chancen unserer Demokratie

Logo Veranstaltungsbereich Gesellschaft
Wir freuen uns sehr Ihnen auch für das Semester 2017 im Rahmen der „Segeberger Gesprächsrunde“ neue Themen unsere vhs-Reihe  unter der Leitung von Prof. Rainer Burchardt vorstellen zu können.

Nach einer kurzen Einführung in das Thema durch den Publizisten und Hochschuldozenten Prof. Rainer Burchardt erhoffen wir eine lebhafte Debatte, zu der die Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt sehr herzlich eingeladen sind.

 

 „Was nun Deutschland“ – Risiken Chancen unserer Demokratie am Donnerstag, den 7. Dezember 2017

Als Gast erwarten wir die ehemalige parlamentarische Staatssekretärin und Rundfunkjournalistin Dr. Cornelie Sonntag.

Der Eintritt ist frei
Beginn jeweils um 18:30 Uhr

Ort: Bürgersaal Rathaus Bad Segeberg

 

KIK Kultur im Klinikum 2018

KiK-Vorträge im Jahr 2018:

Logo Veranstaltungsbereich KulturMit dem neuen Jahr beginnt auch wieder eine neue Saison der Veranstaltungsreihe „Kultur im Klinikum“, kurz KiK, die die Volkshochschule Bad Segeberg gemeinsam mit den Segeberger Kliniken veranstaltet.  Mittlerweile ist es das 22. Jahr der Kooperation der beiden Institutionen, und der Zuspruch ist weiterhin ungebremst.

Wie gewohnt umfasst das Jahresprogramm  neun Vorträge, die monatlich, immer am letzten Montag des Monats um 19:30 Uhr in den Räumen der Segeberger Kliniken, am Kurpark 1, stattfinden. In den Monaten Juli, August und Dezember finden keine Vorträge statt.

10 Jahre Kursportal Schleswig-Holstein

Ihre Datenbank für Weiterbildung im Norden

Neues Deutschportal:
Deutschkurse finden in Schleswig-Holstein ist ab heute ganz einfach

Seit 10 Jahren ist es für die Bürgerinnen und Bürger in Schleswig-Holstein deutlich leichter geworden, sich über Weiterbildungsangebote unabhängig und umfangreich zu informieren. Nun, 10 Jahre später, startet das Deutsch-Kurs-Portal: Pünktlich zum 10-jährigen Geburtstag des Kursportals beschenken die Projektmitarbeiterinnen die Bürgerinnen und Bürger in Schleswig-Holstein mit diesem neuen Portal.

Die Segeberger Gesprächsrunde mit Prof. Rainer Burchardt 2017/2018

Logo Veranstaltungsbereich Gesellschaft
Wir freuen uns sehr Ihnen auch für das Semester 2017 im Rahmen der „Segeberger Gesprächsrunde“ neue Themen unsere vhs-Reihe  unter der Leitung von Prof. Rainer Burchardt vorstellen zu können.

Nach einer kurzen Einführung in das Thema durch den Publizisten und Hochschuldozenten Prof. Rainer Burchardt erhoffen wir eine lebhafte Debatte, zu der die Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt sehr herzlich eingeladen sind.

Der Eintritt ist frei
Beginn  jeweils um 18:30 Uhr

Ort: Bürgersaal Rathaus Bad Segeberg

vhs App „Einstieg Deutsch“ ausgezeichnet

 Zweifach ausgezeichnete Sprachlern-App

„Einstieg Deutsch“, die Sprachlern-App des Deutschen Volkshochschul-Verbandes (DVV), ist in kurzer Folge zum zweiten Mal ausgezeichnet worden. Nach dem Deutschen Preis für Onlinekommunikation erhielt das kostenlose mobile Sprachlernangebot jetzt auch das Comenius EduMedia Siegel für seine hohe didaktische und mediale Qualität. Auch die vhs Bad Segeberg setzt die zweifach prämierte Sprachlern-App „Einstieg Deutsch“ unterstützend in ihren Deutschkursen für Geflüchtete ein.

In den bundesweiten „Einstieg Deutsch“-Kursen lernen Geflüchtete auf einfachem Niveau das Wichtigste für die Kommunikation im Alltag. Die Kurse beruhen auf einem einheitlichen Konzept, das vom Deutschen Volkshochschul-Verband entwickelt wurde: Es sieht eine Kombination aus klassischem Deutschunterricht und begleitetem Online-Lernen vor. Zur Verfügung stehen dafür das Lernportal „ich-will-deutsch-lernen.de“ (www.iwdl.de) und die Sprach-App „Einstieg Deutsch“. Beim Üben mit den digitalen Lernmedien werden die Geflüchteten von ehrenamtlichen Helfern unterstützt.

Die Segeberger Gesprächsrunde – Armes Deutschland, reiches Deutschland

Logo Veranstaltungsbereich GesellschaftWir freuen uns sehr Ihnen in 2017 mit der „Segeberger Gesprächsrunde“ eine neuen vhs-Reihe  unter der Leitung von Prof. Rainer Burchardt vorstellen zu können.

Nach einer kurzen Einführung in das Thema durch den Publizisten und Hochschuldozenten Prof. Rainer Burchardt erhoffen wir eine lebhafte Debatte, zu der die Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt sehr herzlich eingeladen sind.

Der Eintritt ist frei
Beginn  jeweils um 18:30 Uhr

Ort: Rathaus Bad Segeberg

Aktionsmonat Naturerlebnis 2017 – Schleswig Holstein

Im Aktionsmonat Naturerlebnis werden in jedem Mai des Jahres Tausende von Besucherinnen und Besuchern in die Natur geführt und entdecken dort die Geheimnisse am Wegesrand. Von der Nordsee bis zur Ostsee, von der dänischen Grenze bis nach Hamburg, überall finden interessante Ausflüge in die Natur statt. Eine spezielle, kostenfreie Veranstaltungsreihe für Kindertagesstätten und Schulen richtet sich an Kinder und Jugendliche in Schleswig-Holstein.


Der Aktionsmonat ist Teil eines Umweltbildungsprojektes des bundesweiten Arbeitskreises der staatlich getragenen Bildungsstätten im Natur- und Umweltschutz (BANU). Die Aktionen finden zeitgleich auch in anderen Bundesländern statt.